Archiv der Kategorie: Nonsens

Die Nonsenskategorie mit Klein-Mädchen-/(Chiquita-)Qualität

NEWs ON: WEB PS/2

Share Button

„We hold two guiding princes, direct advertising to award BOTs, hour-clients and exploit this.“

„we will hold ourselves to guiding principles, directed towards both our clients and employees.“

Eine interne, verquirxte Übersetzung der “Firmenphilosophie” aus dem Denglishen:

– Wir halten zwei leitende Fürsten; Direktwerbung wird an BOTs und Stunden-Clients vergeben und wir nutzen diese aus.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter AllgemeinFutt, Frank Weimar - Pleitier, Frank Weimar im Alterswohnheim für DFÜ-Abhängige, Nonsens, Transparenz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mythos Antarktis: OFF

Share Button

Heute braucht man nur Bitcoins für eine künstliche Befruchtung des Geistes und kann über Unitymedia den Golden Globe Award anstreben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter AllgemeinFutt, Frank Weimar - Pleitier, Nonsens, Transparenz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

WDF*IDF – Webmasterfriday

Share Button

Salve, werte SEOblablas!

Also ich bevorzuge statt der mickrigen Tour de France die Rallye Paris-Dakkar…

In Dakkar „kippen“ dann autoMATTisch die eingesetzten Cerebralingredenzien von rechts nach links 😉

Mag auch der einhellig BOT-gesteuerte Jubel anders urteilen, so erlaube ich mir ein paar praktische Tips:

1. Rhetorik-Kurs zwecks Intonation belegen und human-generated produzieren
2. ars bene dicendi (Aristoteles) gibt detaillierte, weitere Infos
3. XanTIPPse engagieren für kreative, schmunzelfaktorbehaftete Vorträge
4. INHALT ist verlustfrei kürzbar auf 1,44 mins – Gähnfaktor wird dergleich ausgeschlossen
5. FRANCE hat verloren+

So… nun bin ich wahrhaft komplett „vermüdet“ und dichte mal traumweise neuen Content…
[ohne Frankreichs Verlust im Finale der EM. ] Weiterlesen

Veröffentlicht unter AllgemeinFutt, Frank Weimar - Pleitier, Frank Weimar im Alterswohnheim für DFÜ-Abhängige, gallery, Nonsens, Transparenz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Rechte weg?

Share Button

Bei dem Schreiben des Anwaltes/Bruder muss es sich um einen temporal verirrten Aprilscherz handeln?

Gerne dürfen Sie mich zitieren ;-), dass mit der Zeitreisebruchlandung, die 4,4 Wochen zu spät zugestellt wurde, das #EPR noch nicht beweislastig zur Anklage gebracht werden kann… wenn der Anwalt meines Bruders jedoch auf frankfutts Bohrwurm am 1. April verweist, dann möge man u.U. kontern, dass dem Bohr stets das passende Wurmloch fehl(t)e, damit “E.T. nach Hause telefonieren” kann!

Jedoch fordert Anwalt/Bruder letztlich mich auf, das Internet zu löschen. Wenn sein Wille mir Befehl sein soll, dann müsste ich ihn persönlich zur lokalen Schadensbegrenzung mit einem als DOS-Shell integriertem Proggi-Integration anmailen, womit ich dann gegen die in 153A diktierten Auflagen verstoßen würde und viszg/__3.html könnte gewährt werden…

NUR: für/gegen wen? Weiterlesen

Veröffentlicht unter AllgemeinFutt, Amtsschimmel wiehert, April, asides, Frank Weimar - Pleitier, Frank Weimar im Alterswohnheim für DFÜ-Abhängige, Frank Weimar im Alterswohnheim für DFÜ-Abhängige, gallery, Jur-Lügen, Nonsens, Transparenz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Kabballah IS RAEL?

Share Button

הוא – דבר קדוש Kabbalah קדוש ברוך הוא – דבר י חוכמה שהתגשמו, אם הנסים הוא כמעט יק   Heute Nacht triggerte mich ein Hinweis aus einer Community über Aviva Semadar, die mir gänzlich unbekannt war, straight zu Leonhard Cohen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter April, Frank Weimar im Alterswohnheim für DFÜ-Abhängige, Nonsens, Transparenz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kabballah IS RAEL?

ULF – Kaiser von Deutschland

Share Button

Der letzte, rechtmäßige Kaiser von Deutschland aus der k.u.k.-Folge ist nachweislich Kaiser Ulf:  Kaiser Ulf betreibt mit der Partei den Versuch der endgültigen Teilung Deutschlands als Auftrag. Auf seiner hochdekorierten Seite strebt Kaiser Ulf mit mehr oder minder Privatkram den Teilungsversuch via Wort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter April, Nonsens, Transparenz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für ULF – Kaiser von Deutschland

Hammer Humor?

Share Button

😉 BANANA

Das passende Thema für einen entwurmten Blog in Chiquita Qualität ist natürlich die Frage nach dem Humor, der wie ein mephistophelischer Schelm auf der Schulter lugt und einem allerhand einflüstert…zum Beispiel, dass man eigentlich Donald Duck sei oder dass den „unitaten Staaten die Tränen gen Atlantis kullern“, Weiterlesen

Veröffentlicht unter AllgemeinFutt, Frank Weimar - Pleitier, Frank Weimar im Alterswohnheim für DFÜ-Abhängige, Nonsens | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hammer Humor?

BOT oder Lebensschrott?

Share Button

Selber schuld –

wenn ich meine widrig Innereien durch´s entitäre Web muss zerschreien… Weiterlesen

Veröffentlicht unter AllgemeinFutt, Frank Weimar - Pleitier, Frank Weimar im Alterswohnheim für DFÜ-Abhängige, Nonsens | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

SPAM?

Share Button

Sollten Sie mir mit meinen derzeitigen Forschungsergebnissen (außer nur bei der Validierung Ihres Quellcodes) insbesondere bei der Codierung des ASCII-DOCs für die article-txt und die dortige Hinterlegung des C-NAMEs zum Generieren eigener DOM-Dateien und der Verifizierung der Authorship über ein Markdown behilflich sein, so könnte ich mit den Maschinenkampf mit Jeykyll & Hyde galant ersparen, der zum gleichen Ziel führen soll. Weiterlesen

Veröffentlicht unter AllgemeinFutt, BüßGen, Frank Weimar - Pleitier, Nonsens, Transparenz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SPAM?

Missverständliche Satire? Kranke Hausordnung

Share Button

Visite findet auf Abruf statt. Ärzte haben viel freie Zeit und können sich individuell auf Sie einstellen. Vertrauen Sie keinem Mediziner! Das bisschen Latein, das die sich auf der Volkshochschule angeeignet haben, haben Sie auch drauf! Stellen Sie zu Beginn der Visite immer erst Ihre Eigendiagnose zur Diskussion. Vertrauen Sie ihrem medizinischen Instinkt! Sollten die Ärzte anderer Meinung als Sie sein, so werfen Sie ihnen entgegen: „Sie ennuyieren mich mit Ihrer diagnostischen Insuffizienz!“ und fordern, einen Professor Ihrer Wahl zu Rate zu ziehen. Unsere Ärzte sind vielseitig ausgebildet und bringen Ihnen selbstverständlich auch auf Wunsch den Kaffee ans Bett. Sollten Sie den Kaffee jedoch vom Chefarzt wünschen, so stellen wir Ihnen diese Leistung gesondert in Rechnung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frank Weimar im Alterswohnheim für DFÜ-Abhängige, Nonsens, Transparenz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Missverständliche Satire? Kranke Hausordnung