Archiv der Kategorie: Transparenz

Durscheinendes

Mythos Antarktis: OFF

Share Button

Heute braucht man nur Bitcoins für eine künstliche Befruchtung des Geistes und kann über Unitymedia den Golden Globe Award anstreben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter AllgemeinFutt, Frank Weimar - Pleitier, Nonsens, Transparenz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mythos Antarktis: OFF

Pflegemafia?

Share Button

Abrechnungsmissbrauch?

Nun kommt der Verdacht eines Abrechnungsbetruges nahe, den die Firma xy (evtl. zusammen mit dem Arzt aus Gelsenkirchen) betreibt. Meine Tante war lediglich bei ihrem Hausarzt in Recklinghausen in Behandlung und dort wurde auch das Ausheilen der Ulceri festgestellt, die seit August keinerlei Behandlung mehr benötigten! Weiterlesen

Veröffentlicht unter AllgemeinFutt, Frank Weimar - Pleitier, Transparenz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Pflegemafia?

Digital/Spiele

Share Button

Kryptographische Entitäten in Versuchung
Als weitere Spielerei der 80er schrieb ich mit einigen User „messages/mails“, die wir systematisch kryptographierten (z.B. durch algorithmische Zuweisungen in alternierender Folge oder Reihe) und dem anderen die Entschlüsselung mit minimalen Key-Hinweisen überließen, damit sie diese in „Plaintext“ übersetzten: damit konnte man mit nur einer Mail schon mal eine Nacht „verspielen“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter AllgemeinFutt, Frank Weimar - Pleitier, Transparenz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Schizo-Effekte durch Internet?

Share Button

So könnte man die „Spaltung des Webs“ umdeuten als „Schizo-Effekt“, dem man unterliegt oder dem man sich verweigert… Weiterlesen

Veröffentlicht unter AllgemeinFutt, Frank Weimar - Pleitier, Transparenz | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

STOPP dem Wahnsinn!!!

Share Button

Vor wenigen Tagen nun erreichte mich die FREUDIGE Botschaft des für den Geisteskranken zuständigen Amtsgerichtes, das gegen den psychisch kranken Verwandten ein Betreuungsverfahren angesetzt ist.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frank Weimar - Pleitier, Frank Weimar im Alterswohnheim für DFÜ-Abhängige, Transparenz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für STOPP dem Wahnsinn!!!

Inquisition des Webmasterfridays?

Share Button

So seien denn alle (häufig verdächtigen) Nutzer des „Forums“ aufgerufen, sich am Votum im „Forum Webmasterianum“ mittels Daumenzeigrichtung zu beteiligen: Weiterlesen

Veröffentlicht unter AllgemeinFutt, Frank Weimar - Pleitier, Frank Weimar im Alterswohnheim für DFÜ-Abhängige, Transparenz | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

DANK!!! GROSSER BRUDER

Share Button

Das Schreckgespinst der Justiz, das den muffigen Staub unter den Talaren, der dort immer noch nach 1000 Jahren, steckt, aufplustert… Weiterlesen

Veröffentlicht unter AllgemeinFutt, Amtsschimmel wiehert, asides, Frank Weimar - Pleitier, Frank Weimar im Alterswohnheim für DFÜ-Abhängige, Frank Weimar im Alterswohnheim für DFÜ-Abhängige, Jur-Lügen, Transparenz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für DANK!!! GROSSER BRUDER

Geschützt: JAMEDA – Kritik verboten?

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Veröffentlicht unter Frank Weimar im Alterswohnheim für DFÜ-Abhängige, Transparenz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Geschützt: JAMEDA – Kritik verboten?

VERZWEIFLUNG

Share Button

Es gibt Tage der Verzweiflung, die sich kumulierend aneinanderreihen:

Ein Schreckgespinst jagt das nächste: gerade ist die Tortur des einen Kampfes überwinden, schon kündet sich der nächste, noch härtere Kampf an… Weiterlesen

Veröffentlicht unter AllgemeinFutt, Amtsschimmel wiehert, Frank Weimar im Alterswohnheim für DFÜ-Abhängige, Transparenz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für VERZWEIFLUNG

Traktat der Würde ~ Medizin

Share Button

Für dieses „Wahren der Würde“ und Meiden der schlachtenden Medizin bringe ich nun durchaus auch Verständnis auf, denn ein gegenteiliges Verhalten wird justament bestraft! →
So musste ich kürzlich selber erleben, dass eine leichte Demenz einer betagten Verwandten, die von einem Arzt mit einer – nicht indizierten – Fehlmedikation eines Medikaments, das für die Verwandte tödliche Konsequenzen haben kann (FDA warnt vor einer Gabe bei Senioren!!!), kurzerhand noch die komplette Betreuung (Entmündigung) widerrechtlich beantragt wurde, obwohl diese rechtlich mit einer Vorsorgevollmacht eindeutig geklärt ist.
Es ist mir unklar ist, welcher Gülleschiss in der cerebralen Kohärenz dieses Arzt ihn wohl dazu bewog, nicht nur den Vorsorgevollmachtsberechtigten in keiner Form über die Gabe der tödlichen Medikation zu informieren (Verstoß gegen BGB §§ 630c Abs.2 ff. d notwendige Informationspflicht des Arztes), sondern zugleich noch widerrechtlich bei bestehender Betreuung eine öffentliche Betreuung zu beantragen. Da kann man nur mutmaßen, dass es sich um Pharma-Lobby-Interessen handelt… und ob die Ärzteschaft ihren hippokratischen Eid gegen Pharma-Lobby-Schmiergelder einfach eintauschen… Weiterlesen

Veröffentlicht unter AllgemeinFutt, Frank Weimar im Alterswohnheim für DFÜ-Abhängige, Transparenz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar