Schlagwort-Archive: Frank Weimar im Alterswohnheim für DFÜ-Abhängige

Mehr Transparenz?

Share Button

Darf es ein wenig mehr Transparenz sein? Dieser Frage mag der ein oder andere nachgehen wollen, wenn er die Seite fashionraod.de besucht. Und Transparenz auf der road to fashionable knowledge sollte da nicht fehlen. So mag der nur dünn verschleierte Sinn der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AllgemeinFutt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Mehr Transparenz?

Be – trifft Text Be – Werbung

Share Button

per E-Mail                                                                 Korschenbroich 31.08.11 BE TRIFFT: TEXT BE WERBUNG  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AllgemeinFutt, April, Frank Weimar im Alterswohnheim für DFÜ-Abhängige, Transparenz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Be – trifft Text Be – Werbung

Logische Lösung – Chat-Mitschnitt

Share Button

[Ich] ich zahle hier gar nichts… bin keine exe-user… und sonst sinnt mir nicht das dünken, zu rechnen… [Log999] ja, dann. [Ich] mag gar ein minimales schaf die antowrt sein…? [Log999] nie, beste mirar-mira [Ich] mag es gar die herd´sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frank Weimar im Alterswohnheim für DFÜ-Abhängige, Nonsens | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Logische Lösung – Chat-Mitschnitt

Schwachsinn ./. Nonsens

Share Button

Schwachsinn schreibt sich gewöhnlich gross, wahlweise darf er auch klein geschrieben werden… dazu bedarf es weiterer Schwachsinnsgenerationen, denen Schwachsinn unmerklich von der Feder fliesst, zumal der Fluß des Schwachsinns dadurch gefüllt würde… Nun fragt sich jeder, was Generationen von Schwachsinnsgeneratoren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frank Weimar im Alterswohnheim für DFÜ-Abhängige, Nonsens | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Schwachsinn ./. Nonsens

Frank Weimar – Pleitier

Share Button

Frank Weimar ist 99 Jahre alt, 1,32 m groß, wiegt 120 kg und wohnt gemeinsam mit seinen Urgroßeltern in einem Alterswohnheim für DFÜ-Abhängige.

Dort haben sie zur Zeit nur zwei Leitungen zur Verfügung und streiten sich auch noch ständig und diese. Im Sommer regelt die Familie das Problem recht human: Uropa nimmt sich dann das Schlepptop und stellt sich in die nächste Telefonzelle einem Uralt-Akustikkoppler, den sie auf ISDN-nahe Geschwindigkeit getunt haben. Es gibt zwar häufig Ärger, wenn dann eine lange Schlange wartender Telefonsüchtiger vor der Telefonzelle steht, aber Uropa trägt gut sichtbar die goldene DFÜ-Schleife, die ihn als Abhängigen ausweist… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frank Weimar im Alterswohnheim für DFÜ-Abhängige | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Frank Weimar – Pleitier